Termine und Veranstaltungen in der Dorflinde:

Sommerpause in der Dorflinde vom 01.09.2016 - 23.09.2016 - ab dem 26.09.2016 sind wir wieder für Sie da!

 

Seniorentreff: (jeweils 14:00 Uhr im MGH Dorflinde)
Folgende Termine für den Seniorentreff stehen derzeit fest: Sommerpause! 30.09.2016, 14.10.2016, 28.102016
Verbringen Sie bei uns einen Nachmittag in geselliger Runde. Wir bieten Vorträge, Mitmachaktionen, Ausflüge und Vieles mehr. Das genaue Programm kann kurz vor den einzelnen Terminen über das Büro der Dorflinde erfragt werden.


Bewegungstanz (mittwochs um 10:30 Uhr im MGH Dorflinde)
Folgende Termine für den Bewegungstanz stehen aktuell fest: Sommerpause! 28.09.2016, 26.10.2016, 16.11.2016, 07.12.2016
Bewegungstherapeutin Christa Gräf aktiviert unsere grauen Zellen durch Bewegung und Tanz. Eingeladen ist jeder der sich gerne bewegt.


Weißwurstfrühschoppen (jeweils ab 10:00 Uhr im MGH Dorflinde)
Der nächste Frühschoppen findet am 07. Oktober 2016 statt (weiterhin jeweils am 1. Freitag im Monat). Angeboten werden neben Weißwürsten, auch Wienerle und Brezeln mit und ohne Butter.

Wir bitten um Vorbestellung, entweder direkt im MGH oder über das Büro der Dorflinde

Gedächtnistraining (freitags ab 15:00 Uhr)
Folgende Termine für das Gedächtnistraining in der Dorflinde stehen derzeit fest: weitere Termine sind in Planung

Englisch-Konversationskurse
(jeweils montags von 18:30 - 20:00 Uhr)
In unseren Englisch Konversationskursen in der Dorflinde können Sie anhand von aktuellen, gemeinsam ausgewählten Themen und Texten Ihre bereits vorhandenen Englischsprachkenntnisse verbessern, Ihr Englisch Vokabular erweitern und dabei weitere Sicherheit im Englisch Sprechen gewinnen sowie Gesprächssituationen aus dem Alltag trainieren und perfektionieren. Geleitet werden die Kurse von Charlotte Fischer Dipl.-Übersetzerin aus Baudenbach.

Teilnehmergebühr: 4,- € pro Einheit
Anmeldungüber das Büro der Dorflinde

Neues Regal für die Büchertauschbörse
Das MehrGenerationenHaus Dorflinde Langenfeld ist neue "Außen-Tausch-Stelle" für die "Bücher-Tausch-Stelle" des Freiwilligenzentrums "mach mit" der Caritas in Neustadt.
Kurzerhand wurde ein Schrank leer geräumt und als Regal umfunktioniert.
Ab sofort können sich Bücherwürmer und Leseratten aus dem Landkreis während der Öffnungszeiten der Dorflinde mit neuen Lesestoff versorgen - und das barrierefrei und völlig kostenlos. Mindestens einmal pro Woche wird das Regal mit gut erhaltenen Büchern aus dem reichhaltigen Angebot aufgefüllt. Nebenbei können Sie auch Angebote der Dorflinde in Anspruch nehmen.

Offizielle Einweihung erfolgt am Dienstag, 27.09.2016 ab 09:00 Uhr bei einem gemeinsamen Frühstück der Mitarbeiter der "BücherTauschBörse" in der Dorflinde

 

„Da werde ich doch verrückt!“- Integrative Validation
Obwohl man sich viel Mühe gibt, gelingt es nicht mehr die Kommunikation mit Dementen zu gestalten. Die einen stellen immer dieselben Fragen, schreien den ganzen Tag über, die anderen reagieren aggressiv auf die Welt, die ihnen unverständlich geworden ist oder ihren Bedürfnissen nicht entspricht.
Diese befinden sich täglich in anderen Wirklichkeiten und Erlebniswelten undaktuelle Realität spielt eine untergeordnete Rolle. Wie finden wir Zugang zu ihren inneren Welten, wie können wir sie verstehen, ihre Bedürfnisse erkennen und befriedigen? Wie gestaltet sich die Kommunikation mit ihnen?

Integrative Validation begegnet den Betroffenen in seiner Welt, wo er sich gerade befindet, akzeptiert Gefühle der Kranken und erklärt diese für gültig.

Inhalte dieses Kurses:

  • Verstehen des Phänomens „Verwirrtheit“
  • Folgen einer Demenz für die Kommunikation, Kommunikationsstörungen
  • Personenzentrierte, bedürfnisorientierte Grundhaltung
  • Erinnerungs- und Biographiearbeit, 7- biografischen Stadien nach Böhm
  • Gründe für den Rückzug Dementer in die Vergangenheit
  • Schutzstrategien der Betroffenen
  • Reflexion der eigenen Kommunikation mit Demenzkranken
  • Konkretes Erarbeiten der Methodik der IVA an praktischen Beispielen

Teilnehmer: Helfer in häuslicher Versorgung, Pflegende Angehörige, Betreuer in Heim nach § 87b, Mitarbeiter in ambulanten und stationären Pflegebereich
Ort: Mehrgenerationenhaus „Dorflinde“ 91 474 Langenfeld
Termine: 2-Tagesveranstaltung, 8. Und 15. Oktober 9.00-15.00 Uhr
Kosten: 60,00 Euro für 2 Tage
Unterlagen incl. Teilnehmerbescheinigung gesetzlich vorgeschriebenen Auffrischungskurse für Betreuungskräfte

 

Handarbeitsnachmittag
jeden 1. Dienstag im Monat ab 14:00 Uhr im Tagescafé

Internetcafé
Mo-Fr. von 11:00 - 16:00 Uhr geöffnet. Es sind drei Arbeitsplätze vorhanden.

Bücherei der Dorflinde
Ausleihe und Rückgabe immer Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten der Dorflinde (11:00 Uhr – 16:00 Uhr)

Power Training für Fortgeschrittene (jeweils 17:00 - 18:00 Uhr im MGH Dorflinde)
Jeden Mittwoch bringt Sie Rena Heydenreich ins Schwitzen. Bitte mitbringen: saubere Turnschuhe, Isomatte und Getränke. Eine Mitgliedschaft beim TSV Langenfeld ist aus versicherungstechnischen Gründen erforderlich.
Weitere Infos über das Büro der Dorflinde

 

Sie haben einen Idee oder einen Vorschlag, für eine Veranstaltung oder Dienstleistung, die wir in unser Angebot aufnehmen sollen? Dann melden Sie sich im  Büro der Dorflinde